Samstag, 19 Oktober 2019
Staufenberg-Schule Durbach
A+ R A-

Musikalische Grundbildung

Das Musik-Profil der Staufenberg-Schule Durbach:

 

Flötenschule, Chor- und Percussion-Gruppe

In den Klassen 1 und 2 ist Musik fester Bestandteil des Schultages. Neben Singen, Tanzen und Rhythmusspielen findet eine erste Begegnung mit der Blockflöte statt. Einfache Melodien und Rhythmen werden erlernt und auf der Flöte wiedergegeben.
Ab der 3. Klasse werden der Schulchor und die Percussion-AG von Anke Remmel hochengagiert und verantwortlich geleitet.

Bewegungs- und traditionelle Lieder, sowie Lieder zu bestimmten Anlässen, sind fester Bestandteil der Chor-AG. Eingebettet in Stimmbildungsgeschichten und rhythmische Spiele wird in den Chorproben die Stimme geschult.

In der Percussion-Gruppe werden Rhythmen und Rhythmusbausteine erarbeitet, verschiedene Trommeln kennengelernt und Musikstücke einstudiert. Cajons, Djemben, Sound-Shapes und selbstgebaute Röhrentrommeln garantieren Spielfreude pur.

Besonders viel Spaß bereiten Schülerinnen und Schülern des Grundschulchores und der Percussion-Gruppe Auftritte zu verschiedenen Gelegenheiten. Sowohl bei Schulveranstalten wie der Buchausstellung oder der Mitgestaltung des Weihnachtsgottesdienstes als auch bei außerschulischen Veranstaltungen im Rahmen beispielsweise von Gemeindefesten wie dem Seniorennachmittag, zeigt der Chor gemeinsam mit der Percussion-AG sein Können.

Vollen Einsatz bringen auch die engagierten Eltern, die keine Extrafahrten bei Zusatzproben und Auftritten scheuen. Alle Beteiligten ziehen an einem Strang, um die Auftritte zu ermöglichen und die Staufenberg-Schule nach außen zu repräsentieren. Es wird spannend sein, was die Percussion-Gruppe und der Schulchor im nächsten Schuljahr präsentieren werden.

 

   

Musikalisches: